Weihnachten/Silvester 2019/20 – Ein Jahresendspurt wie aus dem Bilderbuch

Gefühlt hat das Jahr erst gestern begonnen und schon beschäftigt man sich wieder mit dem Ende des Jahres. Wir möchten das unglaublich erfolgreiche Jahr 2019 gemeinsam mit Ihnen feiern und Ihnen auf die letzten Tage des Jahres eine ganz besondere Freude bereiten. Natürlich haben wir uns wieder reichlich Gedanken gemacht, wie genau wir die berühmt berüchtigten letzten Tage des Jahres gestalten und was wir unseren Gästen in diesem Jahr zur Weihnachtszeit, sowie zur Jahreswende bieten können.

Gemeinsam haben wir also beschlossen aus dem Zeitraum zwischen 24.12.2019- 05.01.2020  eine „Spezialzeit für unserer Hotelgäste“ zu kreieren. Wir möchten Ihnen unsere volle Aufmerksamkeit widmen und Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt mit einem umfangreichen und unterhaltsamen Rahmenprogramm ermöglichen. Aus diesem Grund haben wir verschiedene, ausgezeichnete Packages mit Wohlfühl-Garantie für Sie geschnürt.

Zu Weihnachten möchten wir Sie mit unserem Package „WEIHNACHTSGLANZ & WINTERPRACHT“ verwöhnen. Neben einem Willkommens-Sekt, einem 5 Gänge Menü am 24.12.19 und der Nutzung unseres Herz&Rebe Spa, erwarten Sie noch viele weitere tolle Inklusiv Leistungen. Das Package ist flexibel 2-5 Nächte buchbar und ermöglicht dementsprechend eine kurze oder etwas ausgedehntere Auszeit.

Mehr dazu und Onlinebuchung -> Hier

Unsere „PRÄCHTIGE SILVESTERAUSZEIT“ ist für 3-7 Nächte buchbar und ist ein absoluter Leckerbissen. Kulinarische Höchstgenüsse,  ein Rahmenprogramm -Maßgeschneidert für Sie- und ein wundervoller Silvesterabend stehen auf dem Programm. Lassen Sie sich neben dem Begrüßungssekt am Anreisetag, dem Katerfrühstück am 01.01.2020 und den abendlichen 3-Gänge Genuss Menüs, mit einem 5-Gänge Menü am Silvesterabend verwöhnen. In unserem Herz&Rebe Spa finden Sie bei flackerndem Kaminfeuer den perfekten warmen Unterschlupf für zwischendurch. Diese Auszeit beinhaltet ALLES was das Herz begehrt.

Mehr dazu und Onlinebuchung -> Hier

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie zwischen den Jahren unsere Gäste werden und die „volle Packung“ Jordan’s Untermühle gemeinsam mit uns erleben.

Mit gastfreundlichen Grüßen

Martina, Gerhard und Niclas Jordan

Einfach genial – Was für ein Big-Bottle-BBQ Weinfest!

„Phänomenal“, „geile Party“, „coole Musik“ und „tolle Atmosphäre“ waren nur ein Bruchteil der positiven Gästekommentare zum gestrigen Abend! Ein toller Abend, welcher nicht hätte besser laufen können, bescherte uns und unseren Gästen ein Erlebnis, welches sicherlich noch lange in den Köpfen der Beteiligten bleiben wird!

Erstmals seit langem fand unser Weinfest mal wieder unter den grünen Blättern unserer Atemberaubenden Eiche, im wunderschönen Innenhof statt. Auf dem urigen Kopfsteinpflaster kreierten wir eine urgemütliche Lounge-Atmosphäre, welche zum Verweilen und relaxen verführte.

Arndt (ISNT) und Andreas Höfler verwöhnten die Teilnehmer mit lässigen Beats aus dem elektronischen Genre und trugen mit angenehm schallenden Bässen, einen großen Teil zur unvergleichlichen Wohlfühlatmosphäre bei!

Natürlich sollten wir nicht unerwähnt lassen, dass wir auch den Wetter-Gott sowas von auf unserer Seite hatten. Sonne pur und Kaiserliche Temperaturen  –  besser hätte es einfach nicht sein können. Und wem es zu warm war, der fand reichlich schattige Plätze unter den Ästen der Eiche.

Natürlich sollten auch die Mägen der Besucher nicht leer bleiben. Hierfür gab es feinste Leckereien vom BBQ-Buffet. Mein persönliches Highlight am Grillbuffett war die Lammschulter, welche in Alufolie eingewickelt direkt in der Holzkohle gegart wurde.

Aber auch das Pluma vom Iberico Schwein, der Rucola Salat mit gegrillter Wassermelone und die restlichen verführerischen Köstlichkeiten ließen keine weiteren Wünsche offen!

Ein weiteres Highlight und ein unerlässlicher Part dieser Veranstaltung, waren ohne Frage mal wieder unsere Rheinhessen-Weingüter. Mit gleich 9 begnadeten und vorzüglichen Winzern, hatten wir eine geballte Ladung edelster Tropfen aus dem größten Weinbaugebiet Deutschlands.

Ich weiß nicht ob es tatsächlich möglich war, jeden einzelnen Wein zu probieren – aber es zu versuchen hat sich allemal gelohnt. An dieser Stelle nochmals ein riesengroßes DANKESCHÖN an die Winzer der Weingüter:

Weingut Bretz, Bechtolsheim

Weingut Gehring, Nierstein

Weingut Gröhl, Weinolsheim

Weingut Guntrum, Nierstein

Weingut Raddeck, Nierstein

Weingut Rettig, Westhofen

Weingut Kapellenhof, Selzen

Weingut Mahn, Köngernheim

Weingut Manz, Weinolsheim

 

 

Ich freuen mich schon riesig auf den nächsten Event mit genauso tollen und wertschätzenden Gästen und verbleibe

 

Mit herzlichsten und gastfreundlichen Grüßen von Ausserhalb N°1,

 

Euer Niclas

Weihnachtsfeier 2018 – So feiern Mühlengeister!

Wie schon in den letzten Jahren, hatten wir auch in diesem Jahr wieder unsere etwas verspätete „Weihnachtsfeier“  und haben es uns mal wieder so richtig gut gehen lassen!

Wie viele das schon von uns kennen, sind unsere Mühlengeister-Feiern meist ganz besondere und actionreiche Events. In diesem Jahr gab es wieder ein tolles Action-Erlebnis und zwar führte uns die Tour direkt in die Adventure Kletterhalle Clip n‘ climb nach Mainz Hechtsheim!

Im Gegensatz zu üblichen Kletterhallen ist das Clip n‘ climb ein etwas anderes Klettererlebnis! Um die verschiedenen Kletterübungen meistern zu können, benötigt es nämlich eine gute Portion Mut und ziemlich starke Nerven.

Chef und Chefin im direkten Fight

Vor allem an das selbstsichernde System muss man sich zunächst sehr gewöhnen! Hier mussten wir uns aus Waghalsigen Höhen darauf verlassen, dass eine Sicherungsspule uns auffängt sobald man sich in die Tiefe fallen lässt! Zumindest die ersten paar Male, war es ein etwas Mulmiges Gefühl!

Im Anschluss an unsere Kletterpartie, sollte natürlich auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen! Hierfür führte uns das nächste Highlight direkt in der Alte Wartehalle des Bahnhofes in Oppenheim.

Hier wurden wir von Maike Riedel und dem Fräulein Fine Team so richtig verwöhnt! In Form eines tollen Buffets im „Abendbrot-Style“ erwartete uns eine geniale Auswahl an Leckereien, die wirklich für jeden Geschmack etwas zu bieten hatte!

Das Highlight hierbei war die enorme Auswahl an frischen Brotsorten und der göttliche Mac n‘ cheese Auflauf mit gratinierter Chilli-Cheese Kruste!

Und wie sich das für eine Gastro-Feier gehört, durften die passenden Getränke natürlich auch nicht fehlen. Hierfür gab eine Auswahl an leckeren Dienheimer Weinen, Bitburger Stubbi Bier und natürlich Alkoholfreie Limonaden.

Einige Sympathiepunkte konnte Maike auch mit Ihrer Siebträger Kaffeemaschine sammeln! Hier konnte man sich seinen Kaffee ganz frisch von der Maschine zapfen und anschließend genießen!

Alles in allem war es also mal wieder ein überragender Event mit einem unschlagbaren und einzigartigen Team!

Vielen Dank an alle die dabei waren!

Spektakulär spannend – Das war das 2. RheinhEssenWeinBattle®

von links nach rechts: Gerhard Jordan, Frank Hemmes (Weingut Hemmes), Kathrin Hammen (Weingut Hammen), Katja Mailan (Jurymitglied, Fachwerk im Eulengarten), Martina Jordan, Jutta Hoff (Jury Mitglied und Bürgermeisterin von Köngernheim), Günter Jerz (Jury Mitglied und Hauptgeschäftsführer IHK-Rheinhessen), Niclas Jordan, Küchenchef Tiago Crisóstomo.

Was für ein Spektakel, was für eine Show, was für ein rundum gelungenes Event! Auch die zweite Auflage des RheinhEssenWeinBattle® in Jordan’s Untermühle war ein voller Erfolg. Für mich persönlich war es das erste Weinbattle und ich muss sagen: Ich bin immer noch total geflasht!

Unser Mühlengeister-Küchenteam

Mit spannenden Programmpunkten, kulinarischen Hochgenüssen und einer geballten Ladung fachlichem Know-How, sorgte man bei den rund 90 anwesenden Gästen für große Begeisterung und bescherte allen Beteiligten einen unvergesslichen Abend.

Vegane Vorspeise: Linsensalat • Kürbis-Panna Cotta • Kürbiskern Crumble • Rote Beete Suppe

Das Dessert: Maronenschnitte • Apfelsorbet • Apfelgel • Schwammkuchen • Maronenbrösel

Der Showmaster und gleichzeitige Erfinder des Erfolgsformates – Mein Vater, führte die Gäste mit seiner Moderation durch den Abend. Hierbei sorgte er mit spannenden und interessanten Interviews für viel Aufmerksamkeit im Publikum. Erstmals wurden bei diesem Battle auch Aufnahmen „LIVE“ (!!) aus der Küche auf die Leinwand im Veranstaltungsraum projiziert! Mein Part war es hierbei, diese kurzen Live-Videos aus der Küche, vor jedem Gang, zu moderieren und jeweils ein Kurzinterview mit unserem Küchenchef Tiago, bezüglich der Zusammensetzung Gerichte, zu führen. Jene Gerichte wurden vorab weder mit den Winzern, der Jury oder dem Publikum kommuniziert!

Live aus der Küche!

Mit der Titelträgerin des letzten Battles – Kathrin Hammen vom Weingut Hammen aus Köngernheim und dem neuen Herausforderer – Frank Hemmes vom Weingut Hemmes aus Bingen-Kempten waren zwei absolut erlesene und leidenschaftliche Fachwinzer mit von der Partie. Schön anzusehen war es, wie hervorragend die beiden miteinander harmonierten und die Teilnehmer mit ihren äußerst mutigen Speisenbegleitern überraschten.

Die beiden harmonierenden Winzer Kathrin Hammen und Frank Hemmes

Auch bei der Zusammensetzung der Jury Mitglieder war von allem etwas dabei. Hier brachten die Leiterin des Fachwerkes Eulengarten – Katja Mailan gemeinsam mit dem Hauptgeschäftsführer der IHK-Rheinhessen – Günter Jerz und der Köngernheimer Oberbürgermeisterin – Jutta Hoff, ihr Fachwissen zum Thema Kulinarik und Rheinhessen mit ein. Mit Ihren Stimmen, zur Wahl der passenderen Weinbegleitung, waren die drei Maßgeblich am Resultat beteiligt.

Die geniale Fachjury

Nicht zu vergessen ist natürlich das Publikum! Ob der Schlafmasken unwissend, welcher Wein sich in welchem Glas befand, wurde munter durchprobiert. Auch hier durfte natürlich jeder einzelne seine Stimme mit in die Wertung einfließen lassen.

Das Publikum wärend der Abstimmung!

Ebenfalls bedenken sollte man, dass das Publikum bei einer solchen Veranstaltung ja bekanntlich die größte Rolle spielt. In diesem Punkt hat es dem Event an nichts gemangelt. Mit HAMMERMÄßIGER Stimmung und unglaublichem Engagement war jeder einzelne Zuschauer voll bei der Sache und trug damit einen großen Teil zur rundum gelungenen Veranstaltung bei.

Standing ovations für die Mühlengeister 🙂

Vielen Dank an alle die mit dabei waren und den 2. RheinhEssenWeinBattle in Jordan’s Untermühle zu einem erneuten, einschlägigen Erfolgsevent gemacht haben.

Der stolze Gewinner Frank Hemmes

Ich freue mich schon auf die kommenden Events (Welche genau, findet ihr HIER) und auf viele genauso tolle Gäste!

 

Herzlichste Grüße von Außerhalb

 

Euer

 

Niclas Jordan

Zeit für unvergessliche Erlebnisse! – Jordan’s Winterprogramm 17/18

Unser neues Winterprogramm steht in den Startlöchern! Und wir haben wieder einige, ganz besondere Veranstaltung für Sie parat!

RheinHessenWeinBattle®

Schon am 17. November findet das erste Großevent statt: Mit dem RheinhEssenWeinbattle® starten wir gleich zu Beginn der winterlichen Zeit mit einem absoluten Leckerbissen! Mit einer Menge Spiel und Spaß, erleben Sie hautnah, wie die amtierende RheinhEssenWeinBattle Siegerin Kathrin Hammen (Weingut Hammen), sich gegen den neuen Herausforderer behauptet. Bei dieser Veranstaltung kann wirklich jeder mitbestimmen, welcher der Weine letztlich besser zu den kredenzten Gerichten passt. Wir freuen uns schon riesig auf die neue Ausgabe des Battles und Sie sollten sich schleunigst ein Ticket für das heißbegehrte Event sichern!!

Weiter Infos zur Veranstaltung finden Sie HIER

Sie wissen nicht was Sie sich unter dem Battle vorstellen sollen? Hier das Video vom letzten Jahr und die Spielregeln

Kulinarische Wein-(Sekt-) straße

BRUNCHEN WAR GESTERN!!

Furios geht sie weiter, unsere Reise durch das Winterprogramm 2017/18! Mit den kulinarischen Weinstraßen am 03. Und 10. Dezember 2017 und der kulinarischen Sektstraße am 17. Dezember 2017 stehen weitere Premieren in Jordan’s Untermühle auf dem Plan! Seien Sie dabei, wenn die erste Buffetstrasse Rheinhessens, ihren Platz im Veranstaltungsraum „Lebensraum“ unseres Anwesens findet. Verwöhnen Sie ihre Gaumen mit feinsten regionalen und internationalen Leckereien und genießen sie den Anblick der neu ins Leben gerufenen Kulinarischen Weinstraße! Das Ganze wird abgerundet durch das eine oder andere Glas Wein oder Sekt, verköstigt von den Anwesenden Winzern. Das alles gibt’s für nur 29,90 € pro Erwachsenem.

Nähere infos zum Event finden Sie HIER

 

8. Rheinhessischer Glühweinmarkt

Ein Event jagt das Andere!! Natürlich darf hierbei auch unser berühmt berüchtigter Glühweinmarkt nicht fehlen! Am 25. Und 26. November öffnen wir die Pforten für den einzigartigen Künstlermarkt im urigen Innenhof. Schlendern Sie von Stand zu Stand und lassen Sie die ganz besondere Atmosphäre einfach auf sich wirken. Mit sondergleichen und handgemachten Meisterstücken entführen unsere Aussteller Sie in eine Welt voller Schenkens Lust.

—-> Verpassen Sie nicht unseren “Brunch zum Glühweinmarkt” zu 27,50 € pro Erwachsenem am Sonntag den 26.11.2017 von 11:00-14:00 Uhr

Weitere Infos Hier

Hier ein Video vom Glühweinmarkt 2016:

 

Frühstück am Heiligabend

Wer würde diesen besonderen Tag nicht gerne mit einem ganz entspannten Frühstück im familiären Kreis beginnen? Meist wird der 24.12. zu einem Last Minute Kaufrausch – Nicht jedoch dieses Jahr! 2017 fällt der Heiligabend auf einen Sonntag. Sie können den Tag also ganz entspannt und ohne Stress angehen. Denn: Die Geschenke, welche Sie bis dorthin noch nicht haben, werden Sie auch dann nicht mehr besorgen können.

Was würde sich unter diesen Umständen also besser anbieten als ein gemütliches und ausgiebiges Frühstück Außerhalb 1 in Köngernheim. Wir würden uns freuen Sie für 19,90 € pro Erwachsenem bei uns begrüßen zu dürfen.

Weitere Infos zum Frühstück am Heiligabend finden sie hier

 

Weihnachten bei den Jordan’s

Auch an den Weihnachtsfeiertagen haben wir standesgemäß wieder ein reichhaltiges Buffet mit traditionellen, weihnachtlichen Gerichten für Sie parat. Bei ofenfrischem Gänsebraten mit Knödeln & Rotkraut und weiteren leckeren Köstlichkeiten, können Sie und Ihre Familie es sich bei festlicher Stimmung und passender Dekoration so richtig gut gehen lassen!

Silvester 2017/18

Sie möchten den Jahreswechsel ohne viel Tamtam und in gemütlicher Atmosphäre erleben? Dann sollten Sie sich unser Silvesterangebot nicht entgehen lassen! Bei uns erleben Sie einen unvergesslichen Abend mit kreativer Dekoration und tollen kulinarischen Highlights aus Jordan’s Küche. Begrüßen Sie um 0:00 Uhr gemeinsam mit uns, bei einem kühlen Glas Sekt, dass neue Jahr 2018.

Unsere Spezialempfehlung zu Silvester für Sie:

Silvesterarrangement

Sa, 30.12.17 Mo, 01.01.18

Übernachtungen inklusive:

  • Flasche Sekt bei Ankunft auf dem Zimmer
  • 3-Gang Abendmenü am 30.12.2017
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet am Morgen
  • Gala-Silvesterfete
  • Katerfrühstück am Neujahrstag

2 ÜN ab………€ 270,00 p.P.

Nähere Infos gibt es Hier

 

Küchenparty’s 2018

Davon kriegt man nie genug! Dank der tollen Resonanz der vergangenen Jahre, gehen wir 2018 mit gleich 4 Events der Extraklasse an den Start! Hierbei bieten wir erstmals die Möglichkeit auszuwählen zwischen der Küchenparty Soft bei geselliger Atmosphäre im entspannten Ambiente und dem Küchen Clubbing mit Musik, Tanz und ausgelassener Feierstimmung.

Schlendern Sie durch die Küche und seien Sie Live dabei wenn die Köche die Gerichte für Sie vorbereiten. Das passende Glas Wein, finden Sie an einem der verschiedenen Weinstände. Hier dürfen Sie sich ihren Lieblingstropfen direkt vom Winzer einschenken lassen.

Wir freuen uns sehr, Sie zum einen oder anderen Event, bei uns in Köngernheim begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüße

Familie Jordan und das Mühlengeister Team

Sommernachtsträume im ganz besonderen Ambiente.

wie sehr wünscht man sich ab und zu einfach ein paar ruhige und entspannende Stunden ohne dafür einen enormen Reiseaufwand auf sich zu nehmen? Wie sehr schätzt man eine simple Möglichkeit für eine kurze, spontane Flucht aus dem stressigen Alltagsleben?

Aus unserer Sicht könnte es keinen besseren Ort hierfür geben als unsere Untermühle. Umgeben von Feldern, fernab  vom Alltäglichen, in schönster ländlicher Idylle, ist Köngernheim Außerhalb 1 ein bestens geeigneter Platz für eine ganz persönliche Auszeit. Was unseren Landgasthof unter Anderem so besonders macht ist, dass man beim Betreten des Innenhofes, das Gefühl vermittelt bekommt, man seie weit entfernt von den täglichen Dingen des Lebens, obwohl das urige Anwesen entfernungstechnisch tatsächlich sehr nah an den umliegenden Städten des Ballungsgebietes Rhein-Main liegt.

Gerade zur blühenden und von angenehmen Temperaturen verwöhnten Sommerzeit, kommt ein kurzer Urlaub auf dem Köngernheimer Land  am gelegensten. Denn trotz der doch eher abgelegenen Lage des Hotels, gibt es umliegend einige Möglichkeiten, sich aktiv zu betätigen.

Aus diesem Grund haben wir auch in diesem Jahr wieder ein ganz besonderes Sommerpaket für Sie geschnürt. Unser Arrangement „Sommernachtsträume in Jordan’s Untermühle“ beinhaltet tolle Inklusivleistungen wie u.a. einen Gutschein für wahlweise Leihräder oder einen Besuch auf dem ca. 10 Min Fußweg entfernten Swingolfplatz. Bei der Ankunft wartet eine eisgekühlte Flasche Sekt auf dem Zimmer darauf von Ihnen geöffnet zu werden und das Drei-Gang-Genussmenü am Abend als auch das Reichhaltige Frühstücksbuffet am Morgen, sollten natürlich auch nicht unerwähnt bleiben.

Weitere Info’s zum Arrangement finden sie HIER.

Wenn Sie all dies genießen möchten oder vielleicht eine Person mit dieser individuellen Auszeit überraschen wollen, dann würden wir uns sehr über Ihren Besuch freuen 🙂

Ihre Familie Jordan und die Mühlengeister

„Das Weinfest“ 2017 – Das sollte man nicht verpasst haben!

Jedes Jahr aufs Neue ist das Weinfest ein Highlight in unserem Veranstaltungskalender, doch 2017 konnten wir doch tatsächlich erneut eine Schippe drauf legen. Alles hat gepasst! Mit 24 rheinhessischen Topweingütern, prämieren Auftritt der Beatles Tribute Band „The Peteles“ , neuen kulinarischen Highlights  und schlichtweg traumhaften Wetterverhältnissen, erstrahlte unsere mittlerweile prestigeverdächtige Veranstaltung im ganz besonderen Glanz.

Mit ca. 250 Besuchern, war schon die Weinverkostung, als Einstieg in den Abend, eine tolle Möglichkeit, um aus insgesamt 120 Weinen die persönlichen Favoriten zu finden und sich den ein oder anderen fachmännischen Rat direkt von den Weinhersteller anzuhören.

Anschließend, konnten unsere Besucher es sich bei einem Glas Wein und dem dazu passenden kulinarischen Leckerbissen,  in unserem Idyllischen Garten so richtig gut gehen lassen. Verwöhnt von den Strahlen der Sonne und unvergleichbarer Atmosphäre, nahm der Abend einen perfekten Lauf.

Was die musikalische Unterhaltung angeht, gab es 2017 eine Prämiere der ganz besonderen Art. Erstmalig heizte die Beatles Tribute Band „The Peteles“ mit Songs der legendären Rock’n’roll Band die Besucher so richtig ein und sorgte für eine gute und ausgelassene Feierstimmung.

Die Dekoration wurde von Martina Jordan, dem Style der Beatles Band angepasst. Mit Bunten Fähnchen und stylischen Beachflags, lies das Fest auch von der optischen Darstellung keinerlei Wünsche offen. Für eine unkomplizierte und lockere Atmosphäre sorgten u.a.  die verschiedenen, im Garten verteilten Sitzgelegenheiten. Hier konnte man frei entscheiden, ob man auf den mit Hussen versehenen Biergarnituren, auf den zum Sitzplatz umfunktionierten Holz-Weinkisten oder  -für die ganz entspannten- auf einer der Sonnenliegen Platz nahm.

Das leibliche Wohl sollte selbstverständlich auch nicht zu kurz kommen. Hierfür hatten sich unsere Mühlengeister aus der Küche diesjährig wieder einige, ganz besondere Happen einfallen lassen. Mit Klassikern wie Brezel mit Spundekäs, Hausgemachter Bärlauch-Rostbratwurst oder glaciertem Schweinebauch auf Kartoffelsalat zum Beispiel, haben unsere Küchenjungs bei der Wahl der Gerichte, ihrer Kreativität mal wieder freien Lauf gelassen.

Passend hierzu hat das Serviceteam eine Weinkarte kreiert, welche von jedem der 24 teilnehmenden Weingüter einen Wein beinhaltete. Hierfür wurde ein Weinstand direkt unter dem Dach des urig schönen Fachwerk Pavillons eröffnet.

Unser Fazit zum Weinfest 2017: Die Atmosphäre war atemberaubend, die Winzer waren sehr zufrieden, das Wetter war hervorragend, die Speisen wurden durchweg gelobt und auch die Musikalische Unterhaltung war ein Volltreffer. Ein rundum gelungenes Fest also!

 

Wir freuen uns, Sie schon bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Ihre Mühlengeister & Familie Jordan

50 Jahre Gerhard Jordan – Ein guter Grund zum feiern!

War das eine (entschuldigt meine Ausdrucksweise) GEILE PARTY!! Bei besten Wetterverhältnissen, auf dem schönen Grün des Parkähnlichen Gartens unseres ländlichen Anwesens, ließen es sich die knapp 70 geladenen Gäste so richtig gut gehen!

Mit eisgekühltem Eulchen Bier aus dem Schubkarren, hauseigenem Sekt, speziell für die Party gelabeltem Wein aus dem Hause Hammen, internationaler Weinauswahl und feinsten Longdrinks, ließ das Getränkeangebot wirklich keinerlei Wünsche offen!

Präsentiert auf einer Drinks-Station in der Mitte des Gartens, waren die leckeren Tropfen nicht für den Gaumen ein absoluter Genuss, auch optisch weckte die coole Präsentation die Lust auf das eine oder andere Kaltgetränk.

Natürlich, darf zu einem schönen Glas Wein auch die kulinarische Nuance nicht fehlen! In Form einer Live-Cooking Station wurden die Gäste, neben frisch zubereiteten Gerichten aus der Wok-Pfanne, auch mit köstlicher Pasta direkt aus dem Parmesanleib verwöhnt! Unsere beiden Mühlengeister-Köche Tiago und Alexander schwenkten die Wokpfannen und jeder Gast konnte sich sein Gericht ganz individuell und nach seinen Wünschen zubereiten lassen.

Nach eingenommener Mahlzeit gab es dann ein überraschungs-Live-Ständchen unplugged von Heidi und Reiner (auch bekannt als Band, unter dem Namen “Discover”), die dem Geburtskind, entgegen ihrer gewöhnlichen Titelwahl, ausnahmsweise sogar einen Madonna Song präsentierten. Wer den Musikgeschmack von Gerhard Jordan kennt, weiß wie viel ihm ein Song dieser Interpretin bedeutet.

Anschließend nahm man dann entweder auf einer der zahlreichen im Garten verteilten Liegestühle Platz oder genoss die Atmosphäre, bei einem schönen Kaltgetränk, auf einer der sonstigen vorhandenen Sitzmöglichkeiten.

Mit einer Menge netter Gespräche und einigen Lachern fand der Abend letztendlich nach Mitternacht sein Ende.

Danke an alle, die Teil dieses Geburtstages waren! Dieses Event wird den Anwesenden mit hoher Warscheinlichkeit noch lange in Erinnerung bleiben!

SAVE THE DATE – Weinfest 2017 – 14. Juni 2017

Am 14. Juni 2017 ist es wieder soweit: Wir öffnen unsere Pforten für die nächste Auflage des beliebten Weinfestes in Jordan’s Untermühle. Ein Event welches jährlich zahlreiche, weinaffine Besucher in die historischen Gemäuer unserer Mühle lockt, glänzt auch in diesem Jahr wieder mit hochkarätiger Kulinarik, Topwinzern aus Rheinhessen und natürlich spannenden Live Acts.

Da wir unsere Besucher in jedem Jahr aufs Neue überraschen und gleichermaßen faszinieren möchten, gehen dieses Jahr gleich 24 Weingüter an den Start und stellen insgesamt 120 zu probierende Weine zwischen 18:00Uhr und 19:30 Uhr für Ihre Gaumen bereit. Ganz besonders hervorzuheben ist, dass dieses Jahr gleich 14 BestOfWineTourism Gewinner und 3 VDP Weingüter mit dabei sind. Die Beatles Tribute-Band „The Peteles“ wird ab 20:00 Uhr -2017 erstmalig- alle Gäste  mit Ihren rockigen Sounds in Stimmung bringen und damit Ihren Teil zu einem absoluten „WOW“-Erlebnis beitragen. Lassen Sie sich von uns so richtig verwöhnen und genießen Sie bei einigen wohltuenden Gläsern Rheinhessischem Wein und köstlichen Leckereien aus Jordan’s Kulinarik Werkstatt, die unvergleichliche Atmosphäre, inmitten von schönsten rheinhessichen Panoramen.

 

Ihre Tickets sollten Sie sich übrigens, ab Sofort und so schnell wie möglich sichern, denn unser Kult Event ist -wie schon in den letzten Jahren festzustellen war- rasend schnell ausverkauft. Gerne  nehmen wir  Ticketbestellungen per Mail an info@jordans-untermuehle.de oder telefonisch unter 06737/71000 entgegen. Oder Sie ergattern eines bei einem der 24 Teilnehmenden Weingüter vor Ort.

Das gute Wetter haben wir übrigens auch gleich mitbestellt 😉

Schauen Sie sich doch gerne nachfolgend noch das Video vom Weinfest 1816 aus dem letzten Jahr an und verschaffen Sie sich schon mal einen Eindruck von der -Sie erwartenden- Atmosphäre.

Weitere Informationen zum Event finden sie HIER!

Wir freuen uns auf ein erneutes, tolles und unvergessliches Weinfest und natürlich auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße

Ihre Mühlengeister und Familie Jordan

Daniela Schwarz’ Fastenblog- Fastentage mit Martina Jordan

Ich durfte, wie schon in den letzten drei Jahren, auch dieses Jahr wieder bei den Fastentagen mit Martina Jordan dabei sein.

IMG_3843

Der Ausblick von meinem Zimmerbalkon

Dieses Jahr waren Ayurvedische Fastentage angesagt. Darauf freue ich mich schon Wochen vorher.

Das erste Fastenwochenede vor 3 Jahren war für mich was ganz Neues.

Ich wusste nichts von ayurvedischem Fasten, hab aber ganz auf Martina Jordan vertraut.

IMG_3846

So Sah unser, mit viel liebe von Martina Jordan gestalteter, Yogaraum aus 🙂

 

Ohne Hungergefühle auf meine geliebten Gewohnheiten (Kaffee, Kuchen, Brot, Fleisch, Alkohol, u.v.m.) verzichten konnte ich mir dennoch schwer vorstellen. Ging aber prima!

 

Dieses Jahr hatte ich mir langfristige Ziele gesetzt, was meine Ernährung und Körperbewusstsein betrifft:

Meinen zu hohen Zuckerkonsum deutlich reduzieren, mich insgesamt bewusster ernähren.

IMG_3839

Mein erster Yoga Kopfstand

Die Ernährung innerhalb der Fastentage besteht aus: morgens einem Smoothie, mittags und abends ayurvedische Suppen. Die Suppen liebe  ich besonders, schmecken sie doch intensiv, sättigen, und helfen meinem Körper, sich wieder zu resetten. Geschmacklich sind die Suppen immer anders, da mit verschiedenen Gemüsen und Gewürzen zubereitet.

IMG_3616

Ein köstlicher grüner Smoothie….yummyy

Also kommt da kein Überdruss auf, was Suppen essen betrifft. Im Gegenteil: je länger man fastet, desto sensibler wird der Geschmackssinn.

 

Vor dem Frühstück und Abendessen haben wir in unserer Gruppe Yoga, geleitet von Martina Jordan, gemacht. Wunderbar für den Körper und die Seele. Das Schöne dabei, dass man kein Yoga Profi sein muss, Martina geht auf jeden Teilnehmer individuell ein.

IMG_3838

So sieht ein gedeckter Tisch zu Fastentagen aus 😉

Da die Untermühle in einem traumhaft schönen Landstrich ist, war ein Spaziergang am Tag “Pflicht”. Die Teilnahme ist aber für niemanden verpflichtend, ein gutes Gefühl.

IMG_3840

Man kann auch einfach entspannen, den Ausblick genießen, mit den anderen Teilnehmern Gespräche führen, die Seele baumeln lassen.

Nicht weit weg von Mainz, dennoch ist man auf einmal in einer ganz anderen Umgebung.

IMG_3847

Auch bei dunklen Wolken ein herrliches Panorama!

 

 

 

Mein Fazit:

Ein paar wundervolle Tage mit einer tollen Gruppe und super Fasten Coach 🙂

Mir geht es während dieser Tage schon sehr gut, der Erholungsfaktor ist wunderbar und hält immer noch an.

Meine Ernährung gestalte ich nun bewusster, ein paar Kilos sind mittlerweile auch gepurzelt.

In einem Workshop haben wir eine Basis für Suppe selbst gemacht, eine Paste sozusagen. Diese verwende ich nur noch, denn ich weiß, was darin enthalten ist.

Bis nächstes Jahr, ich freue mich schon sehr!

Ihre Daniela Schwarz